top of page
DSC_9267iA_edited_edited.jpg
Bildschirmfoto 2023-09-07 um 16.46.23.png

SCHORNDORFER KUNSTNACHT 2023

SA., 16. SEPTEMBER 2023, 18 – 24 UHR

Kunstnacht-Flyer
Den Kunstnachtflyer mit dem kompletten Programm finden Sie an vielen Auslagestellen in der Stadt und in allen teilnehmenden Ateliers. Hier können Sie ihn auch als pdf herunterladen.

KUNSTNACHTFLYER HERUNTERLADEN
Plakat_DieNeuen_A2.jpg
Händmade_web.jpg
Hardy Langer_Hauptmotiv.jpg

GRUNDLOS - REIHE HEIMSPIEL

26. 04 - 4. 06. 2023

ULRICH KOST 

REINHARD SIGLE

Ausstellungseröffnung am Montag, 24. 04. 2023, um 20 Uhr

in der Q Galerie für Kunst Schorndorf, Karlstraße 19

Begrüßung: Ursel Quast, Kunstverein Schorndorf

Einführung: Thomas Milz, Journalist

MEHR >>>

Einlade-Auswärtsspiel_vorne.jpg

AUSWÄRTSSPIEL

22. 04 - 05. 07. 2023

KünstlerInnen aus Fürstenfeldbruck zu Gast in der KV67,

der Galerie des Kunstvereins  in der Vorstadtstraße 61-67

Ausstellungseröffnung am Freitag, 21. 4. 2023 um 19.00 Uhr

Mit einer Performance:  Coffee House Music 1 von Friedo Niepmann,

Martin Stiefel, Uli Stiefel    MEHR >>>

Plakat_Herzen.jpg

Heartsofglass.net
Pulse - Internationales Kunstprojekt 

9.12. - 30.12.2022

Während der Pandemiezeit, in der auch künstlerische Kontakte und Begegnungen schmerzlich ausgebremst waren, initiierten Simone Fezer und Ele Runge das internationale Kunstprojekt Hearts of Glass. Sie forderten interessierte Teilnehmer*innen auf, speziell für sie hergestellte Herzen aus Glas und Stahl, farblos und transparent, in frei wählbaren Formen gestalterisch zu verwenden. Alle beteiligten Künstler*innen konnten damit anstellen, was ihnen am Herzen lag, es als Klangkörper oder Gefäß nutzen, filmen, performen, fotografieren oder verdichten, bis hin zur Zerstörung. Einzige Bedingung: alle Aktionen sollten dokumentiert werden und in einem dafür eingerichteten Blog hochgeladen werden (heartsofglass.net). Zwei Jahre lief das Projekt. Die hierfür geschaffenen Objekte, Fotos - und Videodokumentationen der 36 Künstler*innen werden ab dem 9.12.2022  in der Galerie KV67 gezeigt.

essenz.jpg

KUNSTVEREIN SCHORNDORF ESSENZ 2022

„Freiheit! Freedom! MeMeMe!“

6. 12. 2022 - 15. 1. 2023

Der Kunstverein Schorndorf ist seit 35 Jahren ein wichtiger Bestandteil der regionalen Kulturszene und hat sich durch zahllose Aktionen und Aus- stellungen, auch im europäischen Ausland, be- reits einen Namen gemacht. Fast die Hälfte der über 130 Mitglieder sind aktive Künstlerinnen und Künstler. Die Aufnahme als Künstlermitglied in den Verein wird durch eine Jury bestimmt. Dies garantiert ein hohes Maß an Qualität und ein beachtliches kreatives Potenzial, das in sei- ner geballten Kraft besonders bei der Jahres- ausstellung Essenz eindrucksvoll erlebt werden kann. Die thematische Ausrichtung befasst sich in der Essenz 2022 mit dem Thema Freiheit im Kontext der aktuellen politischen und sozialen Entwicklungen“.

An der Essenz 2022 beteiligen sich folgende Künstlerinnen und Künstler des Vereins:

Andreas Heinrich Adler, Bertold Becker, Andrea Bühner, Bernard E. A. Czychi, Yana Duga, Anna Eiber, Burga Eiber, Kathrin Feser, Simone Fezer, Klaus Fischer, Maria Gideon, Renate Gross, Anette C. Halm, EBBA Kaynak, Helga Kellerer, Peterpaul Koch, Alfons Koller, Ulrich Kost, Hardy Langer, Stefan Mayer, Wolfgang Neumann, Hartmut Ohmenhäuser, Ulrich Olpp, Hartmut Renner, Regine Richter, Alex Schenk, Annette Schock, Michael Schützenberger, Eva Schwanitz, Marlies Spiekermann, Christiane Steiner, Wlodzimierz Szwed, Diethard Verleger, Valentin Vitanov, Gez Zirkelbach, Hardy Zürn.

only_lonely_bearbeitet.jpg
Einlade-Zimmermann-1.jpg
Einlade-DieNeuen-2022_VORNE.jpg

2022

Text_Einlade-DieNeuen-2022_VORNE.jpg
bottom of page